Bannerbild
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Pfingstgottesdienst in Paretz 2020 - in Zeiten von Corona (01. 06. 2020)

"Mögen sich die Wege vor deinen Füßen ebnen,
mögest du den Wind im Rücken haben.
Und bis wir uns wiedersehn, und bis wir uns wiedersehn,
möge Gott seine schützende Hand über dir halten.
"

 

Mit diesem irischen Segensspruch hat Pfarrer Thomas Zastrow uns nach einer wunderschönen Predigt im Freien, im Kirchgarten bei herrlichstem Wetter alles Gute auf unseren weiteren Wegen gewünscht.

 

Dieses Jahr, im Corona-Jahr und unter den Lockdown-Bestimmungen fand der Gottesdienst wie jedes Jahr im Kirchgarten auf der Ostseite der Kirche, zwischen dem Eisernen Kreuz und der riesigen Eiche statt.Natürlich waren es dieses Mal ein paar Teilnehmer weniger, aber gute Wünsche erreichten uns dennoch auch von weit her.

 

vielen Dank für die perfekte Vorbereitung, mit Einzelstühlen statt Bänken, mit Lautsprecheranlage statt Bläserquartet, mit Adressliste und Desinfektionsmittel statt Kirchencafé und respektvollem Abstandhalten anstatt der herzlichen Umarmungen. Ein denkwürdiges Pfingsten.

 

Alle Fotos: Susanne Weber/VHP

 

 

 


 


Mehr über: Verein Historisches Paretz e.V.
 

[alle Fotoalben anzeigen]