Startseite
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Mit Verspätung blüht der Nickende Milchstern und der Grottenberg grünt (15. 05. 2021)

Kalt war es dieses Jahr im April, und geregnet hat es auch nicht. Deshalb freuen wir und jetzt Anfang Mai über das Blühen des Nickenden Milchsterns im Schlossgarten zu Paretz. Endlich wird auch der Grottenberg grün, Schlüsselblumen und Bergenien blühen und die Wiese wächst.

 

 

Urheberrecht:

(C) VHP, Fotos: Susanne Weber


Mehr über: Verein Historisches Paretz e.V.
 

[ Alle Fotos zur Rubrik Party-Fotos anzeigen ]